Fallstudie

FAHRBAHNMARKIERUNGEN

PROBLEMATIK:
Traditionell werden Fahrbahnen durch einfache Markierungsstreifen abgegrenzt. Diese können sich jedoch unter bestimmten Bedingungen als wirkungslos erweisen und erfordern eine Unterstützung für eine verbesserte Sichtbarkeit bei Nacht und Regen. Solche Bedingungen können sein:
• Zebrastreifen vor einer Verkehrsinsel und auf einer Kreisverkehrzufahrt,
• Gefährliche Kurven oder andere komplexe Verkehrsleitungen, die eine verstärkte Markierung erfordern,
• Zuweisungen spezifischer oder reservierter Fahrspuren

INSTALLATIONSLÖSUNGEN

Der Straßenmarker ist ein einfaches und effizientes Instrument zur wirksamen Markierung bei Nacht und Regen. Zudem hat der Einsatz von Markern eine zusätzliche, sehr interessante Wirkung: Beim Überfahren dieser Marker sind leichte, repetitive Erschütterungen wahrzunehmen, die den Fahrzeugführer warnen und somit Frontalzusammenstöße oder eventuelle Abweichungen von der Fahrbahn vermeiden.
Der Markierungsknopf mit integriertem Solarpaneel bietet eine effizientere Markierung mit gradueller Gefahrenwarnung und
ist somit eine aktive, wirksame und aus größerer Entfernung sichtbare Leiteinrichtung.
Der verkabelte Markierungsknopf mit Hochleistungs-LED ist heute eine effiziente Lösung für Sicherheitsmarkierungen jeglicher Art bei Tag und Nacht, die den Verkehrsteilnehmern das sichere Durchqueren gefährlicher Zonen ermöglicht.

INSTALLIERTE PRODUKTE

Der empfohlene Straßenmarker ist der retroreflektierende Marker aus gehärtetem Glas von CRYZAL. Dieser Marker wird durch Versiegelung in einer Kernbohrung fixiert. Er garantiert eine hocheffiziente Markierung von Zufahrten zu Kreisverkehren und anderen Bauwerken mit Bordsteinen aus Beton. Dieses Produkt bietet selbst unter starker Verkehrsbelastung eine ausgezeichnete Lebensdauer (> 5 Jahre mit weniger als 5 % beschädigter Marker unter normalen Verkehrsbedingungen).

    

• Der Markierungsknopf mit integriertem Solarpaneel empfiehlt sich zur Markierung bestimmter komplexer Bereiche, in denen dynamische Lösungen erforderlich sind. Diese kann folgender Art sein:
– Warnmarkierung = Blinklicht-Modus ⇒ Abgrenzungsmarkierung auf der Fahrbahn.
– Markierung zur Unterstützung der Verkehrsleitung in vereinzelten Bereichen, wie in gefährlichen Kurven
In jedem Fall funktioniert diese Einrichtung ausschließlich im NACHTBETRIEB.

   

              

Der verkabelte Markierungsknopf mit Hochleistungs-LED garantiert eine sichere Markierung bei TAG und bei NACHT.
Seine leistungsstarken LED erzeugen ein Leuchtsignal > 120 Lux aus 1 m Entfernung. Heute ist es die ideale Lösung zur Markierung von KOMPLEXEN EINZELBEREICHEN, selbst bei starkem Verkehrsaufkommen (Autobahn). Dieser Markierungsknopf bietet zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten auf der Fahrbahn: Fußgängerüberwege, Geisterfahrerprävention, gefährliche Kurven und dynamische Fahrstreifenzuweisung.